+34 953 523184 yeguada@diaznavarro.es

Bolzen Juan Díaz Navarro

jungen PRE und Verkauf von Pferden seit 1968

Bolzen Juan Díaz Navarro

jungen PRE und Verkauf von Pferden seit 1968

Bolzen Juan Díaz Navarro

jungen PRE und Verkauf von Pferden seit 1968

Bolzen Juan Díaz Navarro

jungen PRE und Verkauf von Pferden seit 1968

Bolzen Juan Díaz Navarro

jungen PRE und Verkauf von Pferden seit 1968

Bolzen Juan Díaz Navarro

jungen PRE und Verkauf von Pferden seit 1968

Bolzen Juan Díaz Navarro

jungen PRE und Verkauf von Pferden seit 1968

Bolzen Juan Díaz Navarro

jungen PRE und Verkauf von Pferden seit 1968

Bolzen Juan Díaz Navarro

jungen PRE und Verkauf von Pferden seit 1968

Bolzen Juan Díaz Navarro

jungen PRE und Verkauf von Pferden seit 1968

Bolzen Juan Díaz Navarro

jungen PRE und Verkauf von Pferden seit 1968

SPANISCHE PFERDE

Bolzen Juan Díaz Navarro

Gründungsmitglied der Asociación Nacional de Criadores de Caballos Españoles de Pura Raza (ANCCE).

jungen PRESeit 1968 widmen wir uns der Zucht und dem Verkauf des spanischen Vollblutpferdes ( ).

Viehzüchter Nummer 203 (1900000203) und ältester Viehzuchtbetrieb in der Provinz Jaén (Spanien).

Wir versuchen, Sportpferde zu züchten, die folgende Kriterien erfüllen

NOBILITÄT, SCHÖNHEIT, FUNKTIONALITÄT und TIEFHEIT.

jungen PREund Verkauf von reinrassigen spanischen Pferden ( ) seit 1968.
Ein ganzes Leben gewidmet, um seine NOBILITY.

langjährige Geschichte

exportierte LÄNDER

glückliche Menschen

UNSER TÄGLICHES LEBEN,

UNSERE SOZIALEN NETZWERKE

PREWir sind gerne in der Nähe von Pferdeliebhabern.

Deshalb versuchen wir, über unsere sozialen Netzwerke (Youtube, Twitter, Instagram und Facebook) den Gestütsalltag für jeden zugänglich zu machen, der uns und vor allem das spanische Pferd besser kennenlernen möchte.

Zumindest ist das unsere bescheidene Absicht.

Folgen Sie uns!

FACEBOOK

¡Quizás DN está pariendo! Y nosotros sin estar allí… 😩😩
Me mandan esta foto ahora mismo. Ambos están bien 😊
¡¡Deseando saber qué es!!

pd. ha parido un macho castaño, hijo de Albus VDOS. Qué ganas de verlos 😍
... Ver másVer menos
Ver en Facebook
Hemos despedido también a nuestro semental, Valen Alborán, que parte a su nueva casa para seguir cubriendo en libertad: qué más se puede pedir.
Decimos adiós a un ejemplar que ha dejado huella en esta casa, deseando que en adelante siga demostrando su valía.

#semental #caballosPre #noblezaybelleza #caballoespañoles #spanishhorses
... Ver másVer menos
Ver en Facebook
Acabamos de despedir a Saeta DN y su potro, hijo de nuestro semental Valen Alborán.
Van rumbo a su nuevo hogar en Dinamarca, donde sé que Cecilie va a darles lo mejor y los mejores cuidados… eso siempre da muchísima tranquilidad a un ganadero.
Gracias por tu confianza, Cecilia. Ojalá te den muchísimas alegrías.
A mi se me va “mi niña guapa”… pero contenta porque sé que estará en muy buenas manos.
Buen viaje!!
... Ver másVer menos
Ver en Facebook
TODAVÍA DN
Precio especial sólo mes de julio 2021.
Hija de Cepellón y nieta de Velero XI: genealogía espectacular.
Movida y con crías de capa baya.

www.diaznavarro.com

Nacimiento / Birth: 27/02/2016
Padre / Sire: Cepellón
Madre / Dam: Luminosa DN (x Velero XI)
Sexo / Sex: hembra
Capa / Coat: castaña / bay
Líneas / Line: Lebrijano III, Lego, Deco, Cepellón, Velero XI, Colombiano III.
Yeguada Militar, D. Francisco Lazo, Vizconde de la Montesina, Urquijo, D. Benito Zoido, Bohórquez.
... Ver másVer menos
Ver en Facebook
Muchísimas gracias al equipo de Todo Caballo.
Aquí tenéis vuestra casa para cuando queráis volver 😊
No os perdáis el programa mañana sábado 26 de junio a las 13.05h en Canal Sur
... Ver másVer menos
Ver en Facebook

TWITTER

YOUTUBE

ÜBER UNS

DIE MEINUNG DERER, DIE UNS KENNEN

Lidwine Timmermans (Niederlande)

Juan Díaz Navarro Vor etwa 7 Jahren besuchte ich Yeguada Yeguada zum ersten Mal zusammen mit einem Freund. Zuerst besuchten wir Sicab in Sevilla, wo wir einen Termin hatten, um Lucía kennenzulernen, ein paar Tage später fuhren wir zu ihrem Gestüt, wo wir mit Offenheit, Liebe und Gastfreundschaft empfangen wurden. Sie zeigten uns einige Pferde und wir durften mit den Stuten und Fohlen ins Gelände gehen. Normalerweise würde man in einer Herde Stress oder Mütter, die ihre Fohlen beschützen wollen, erwarten, aber nichts dergleichen. Aber nichts dergleichen, sie kamen alle und begrüßten uns sehr freundlich und baten um Streicheleinheiten, was wir natürlich auch taten! Und es war schwer zu entkommen......

Silvia Foco

Ich besuchte das Gestüt zum ersten Mal im Jahr 2010, nachdem ich auf Facebook einige Bilder gesehen hatte, auf denen wunderschöne Pferde zu sehen waren, die mit viel Mühe präsentiert wurden. Ich liebte den Ort inmitten eines Meeres von Olivenbäumen. Ich sah zwei Fohlenwürfe, aber als Imán DN auf die Bahn kam, sagte mir mein Herz: Das ist dein Pferd". Ich habe noch nie ein so edles Pferd gesehen. Was mir gefällt, ist, dass DN-Pferde sehr gut auf Menschen zugehen. DN-Pferde sind 'Menschen'. Selbstbewusst und höflich. Ich sage immer, dass Imán "ein Stückchen Seele von seinem Züchter" hat. Er ist wunderschön, mit hervorragenden Bewegungen, seit 10 Jahren und jedes Mal, wenn ich ihn in den Sattel setze, habe ich ein großes Lächeln im Gesicht. Vielen Dank für...

Elisabeth Ruiz (Spanien)

(...) das ist das Foto des Pferdes, das sie von Ihrem Gestüt hatten. Serrano Honrado Er war VIII (von IV), mit einem großartigen Charakter und früheren Nachkommen; sie kauften ihn, als er 12/13 Jahre alt war, und er war bei ihnen, bis sie das Hobby aufgaben, und er starb in seinem hohen Alter, in aller Ruhe... Ein sehr gutes Pferd, eines von denen, die meinem Freund (damals 14 Jahre alt) und dem Rest seiner Familie viel Freude bereitet haben. Herzliche Grüße und Glückwünsche für ein so hervorragendes Gestüt! Elisabeth Ruiz (Spanien)

Karol Glinský (Slowakei)

Juan Díaz NavarroIm Jahr 2013 wurde mir geraten, ein Pferd für die historische Nachstellung in der Yeguada zu kaufen. Das war eine der besten Entscheidungen, die ich je getroffen habe. Juan Díaz Navarro Zusammen habe ich drei Pferde von Yeguada gekauft, und alle drei sind eine ständige Quelle der Freude und des Glücks für alle, die sie umgeben. Alle drei Pferde haben einen unglaublichen Charakter, sie sind gesund, stark, vital und perfekt für alle Arten des Reitens. Sie verblüffen jeden, dem sie begegnen. Vom Hufschmied über den Arzt bis hin zu den Kindern in der Schule. Juan Díaz Navarro Die Menschen auf dem Gestüt waren in all den Jahren immer bereit und hilfreich mit ihrem Rat und ihrer Unterstützung. Mit ihrer tiefgründigen Weisheit und...

Seba Campos (Spanien)

Ein tolles Gestüt und eine tolle Familie, außergewöhnliche Behandlung. Wir haben Solera DN gekauft und genießen sie mit der ganzen Familie. Sie hat eine beeindruckende Art zu sein, intelligent und edel. Seba Campos (Spanien)

Pauline Helle (UK)

Ich habe die Geschichte ihres Gestüts gelesen und war so bewegt, dass ich die Akte Labradora DN gespeichert habe, um sie immer bei mir zu haben. Es war gut, die "Marke" und die Anfänge von allem zu verstehen, ich liebe sie und werde diese Informationen in Ehren halten. Jetzt ist mir auch klar, warum Sie Labradora DN auf Englisch "Farmer" genannt haben. Auch sie hat sich als so außergewöhnlich erwiesen, wir kümmern uns so sehr umeinander. Die Landwirte sind außergewöhnlich, sie halten den Kontakt aufrecht und sind sehr hilfsbereit. Ich habe Labrador seit 8 Jahren und sie war unglaublich gutmütig und edel beim Reiten und auch beim Anschirren. Als sie auf die Wiese kam, sprang sie 1'50m weit und wir fanden sie in der Scheune, wo sie die Kinder küsste: es war...

Antonio Cuenca (Spanien)

Juan Díaz NavarroWas können wir über das Gestüt D. sagen, das älteste in der Provinz Jaén. PRE Es ist ein Vergnügen für Fans des Gestüts, von der Straße aus, die durch die Tür des Bauernhauses führt, die schönen Stuten mit ihren lockeren Spuren im Gehege zu sehen. Das Betreten des Cortijo und die unschlagbare Behandlung, mit der Sie von den Besitzern empfangen werden. pferde Die herrlichen Pferde zu sehen, die dort gezüchtet werden. Die Leidenschaft und Zuneigung, mit der die Pferde behandelt werden. Die Wahrheit ein Vergnügen, im Gestüt gewesen zu sein. Herzlichen Dank für alles. Antonio Cuenca (Spanien)

Lena Pena (Slowakei)

Ich habe mit mehreren Pferden aus diesem Gestüt gearbeitet, und alle waren sehr nett, edel und einfach im Umgang. Sie waren sehr neugierig, aber nicht schreckhaft und zeigten nie aggressive Anzeichen gegenüber anderen Lebewesen. Zuerst war da mein Hengst Husar VI, der einfach ein Gentleman war. männlich Dann hatten wir eine Stute (Laboriosa DN) und derzeit habe ich ihre Nachkommen (a ) "Fuego" in der Ausbildung. Mehrere Leute aus meinem Land interessierten sich für das Gestüt und kauften anschließend zu ihrer großen Zufriedenheit Pferde von ihm. Ich bin auch sehr zufrieden und fühle mich geehrt durch die Freundschaft, die ich von den Züchtern erhalten habe. Ihre Unterstützung und Hilfe bei jeglichen Problemen, organisatorischen Problemen oder der Kommunikation mit den Züchtern....

Julia Pernice (Deutschland)

Wir werden die aufregende Reise nach Südspanien, die wir unternommen haben, um unsere 3 Stuten zu suchen, nie vergessen und wir bereuen es auch nicht, und wir stehen auch nach 11 Jahren noch in Kontakt zueinander. Julia Pernice (Deutschland)

Mona Strasser (Österreich)

Juan Díaz Navarro Ich kann das Gestüt und die Pferde wirklich jedem empfehlen, der ein edles, sanftes, mutiges und schönes Pferd mit einem völlig klaren Kopf sucht. Ich komme aus Österreich und ich könnte sagen, dass es schwierig ist, ein Pferd auf diese Entfernung zu kaufen, aber nicht so mit diesem Gestüt, ich habe alle Informationen bekommen, die ich wollte (Fotos, Videos, etc.) Ich konnte das Gestüt besuchen und sie in echt sehen und es war eine der besten Reisen, die ich je hatte, ich hätte das Pferd auch gekauft, ohne es zu sehen. Die Pferde wachsen sehr gut auf, in freier Wildbahn mit viel Liebe und bekommen alles, was sie brauchen. Lucia war immer für mich da und hat alle meine Fragen beantwortet. Sie hat sich auch um die tierärztliche Untersuchung für mich gekümmert und...

Kennen Sie das Gestüt und möchten Sie uns Ihre Meinung mitteilen? Füllen Sie bitte dieses Formular aus

6 + 9 =

"Alle Spanier haben dem Spanier immer den Vorzug gegeben und ihn wegen seiner Beweglichkeit, seiner Sprungkraft und seiner natürlichen Kadenz als das erste aller Pferde für die Reitschule angesehen. Sie haben ihn wegen seiner Galanterie, seiner Anmut und seines Adels als das am besten geeignete Pferd für die Arena und für die Schau und die Parade angesehen; und er ist das am besten geeignete Pferd für den Krieg an einem Tag der Aktion, ebenso wie für seinen großen Geist, ebenso wie für seine große Gelehrigkeit.

Es ist das spanische Pferd, das würdigste, das von einem König in den Tagen des Triumphs geritten werden kann.".

François Robichon de la Guérinière (18. Jahrhundert)

Wir möchten uns bei den Personen bedanken, die bei der Übersetzung der Website in die verschiedenen Sprachen geholfen haben (insbesondere Mona Strasser für die deutsche Version und Armelle Prieur für die französische Version).